. .

Bass lernen mit Spaß !

Du willst Bass spielen und suchst Unterstützung?Dann bist du hier genau richtig :-) Denn ich „erteile“ keinen Bassunterricht, sondern begleite dich auf deinem Weg beim E-Bass und Kontrabass lernen. Wichtig ist mir hierbei der Spaß an der Musik und am Instrument.Denn darum geht es ja letztendlich.Daher ist mir ein Praxisbezug und das Spielen von Songs wichtiger als abstrakte Übungen.Die ergeben sich eher aus konkreten Szenarien.Auch wenn das alles zunächst sehr offen ist, gibt es bei mir keinen planlosen  Bass Unterricht.Durch meinen pädagogischen Abschluss und über 15 jährige Berufserfahrung als Basslehrer habe ich viel Erfahrung mit Problemen die auftauchen und vor allen Dingen auch verschiedene Strategien wie man diese bewältigt. Grundlegende Themen die immer und für alle Interessant sind gibt es natürlich auch.

  • Songs heraushören wie geht das?
  • Rhythmik und Groove
  • Spielen in verschiedenen Stilistiken    
  • Orientierung auf dem Griffbrett
  • Zusammenspiel in einer Band
  • Was brauche ich an Theorie
  • Und vieles mehr....

 Die Unterrichtszeit ist DEINE Zeit die du für Alles nutzen kannst was für Dich wichtig ist.Es gibt viele gute möglichkeiten Bass im Interet online zu lernen.Es gibt viele coole Videos zum Kontrabass selbst lernenDer persönliche Kontakt mit direktem Feedback ist jedoch durch nichts zu ersetzen und letztendichder stressfreiste und schnellste Weg ! Zur Zeit unterrichte ich als : 

  • Kontrabass und E-Basslehrer In Mannheim: Seckenheim im Musikland  Seckenheim (3 min zu Fuß von der Haltestelle Seckenheim Bahnhof )

 

  •  Kontrabass und E-Basslehrer in Walldorf: Musikschule Haley

 

  • Privatunterricht auf Anfrage in Marburg

 

 

  • Online Basslessons über Skype oder Google Hangout, Steinberg Studio Pass

  Alles klar soweit?Fragen?Dann schreibe mir eine Mail oder ruf mich an !PHONE: 0178-4485302hallo@thomasbugert.de Neben meinem normalen Unterricht gibt es auch 

  • Regelmäßige Workshops von mir in der Zeitschrift Bassquarterly

 

 

  •   bei  

 

  •   und  

  Coda Zur Musiktheorie.... Die Theoriekurse sind so ausgelegt, dass die Beispiele sowohl aus der klassischen sowie der Jazzwelt kommen. HarmonielehreDer Kurs richtet sich an alle, die einen verständlichen Einstieg in die Harmonielehre suchen. Wir beschäftigen uns mit Intervallen, Akkorden und deren verschiedenen Schreibweisen, Dur-, Molltonleitern und Kirchentonarten, mit den Funktionen der Akkorde und den Grundkadenzen in Dur und Moll. Hierzu werden wir auch Stücke aus der Pop und Jazzwelt unter die Lupe nehmen, hören und analysieren.Gehörbildung Musiktheorie bleibt abstrakt, wenn man sie nicht auch hört. Der Kurs richtet sich an alle, die ein musikalisches Grundwissen haben und ihr Gehör verbessern wollen. Wir beschäftigen uns mit dem Hören von Intervallen, Akkorden, Akkordverbindungen und Tonleitern. Des weiteren geht es um das Hören von verschiedenen musikalischen Formen und der Notation von Rhythmen. Du willst weitere Infos zu den Theoriekursen?Die gibt es Hierhttp://harmonielehre-online.de/